Das antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart (aabs) hat sich der Kampagne „antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen“ angeschlossen und hat den vergangenen Sonntag genutzt um Material für die bevorstehende Landtagswahl zu erstellen. Ihr kommt aus Stuttgart und Region? Macht mit im aabs und werdet Teil der Kampagne. Ihr kommt nicht aus Stuttgart und Region, wollt aber trotzdem gegen rechte Krisenlösungen aktiv werden? Dann schaut nach den Angeboten der Offenen antifaschistischen Treffen in eurer Stadt, oder schreibt uns einfach eine Mail!

antifascist action im Wahlkampf – lasst uns loslegen!

Den vergangenen Sonntag haben wir genutzt, um Material für die bevorstehende Landtagswahl zu erstellen. Den Tag über haben wir Transparente gemalt, Flyer geschrieben und Aufkleber hergestellt.

Wir wollen das rechte Treiben rund um den Wahlkampf thematisieren und haben unter dem Label antifascist action die Kampagne in Stuttgart gestartet. Lasst uns dafür sorgen, dass rechte ihre Propaganda nicht unwidersprochen in Stuttgart verbreiten können. Wenn ihr Material braucht, damit ihr in eurer Nachbarschaft, in der Schule oder im Betrieb aktiv werden könnt, meldet euch bei uns!

Mehr Infos zur Kampagne und Ideen, was ihr selbst tun könnt findet ihr auf der Seite: https://antifa-kampagne.info/.

Tags:

Comments are closed