Ca. 50 Antifas haben am 27.02. einen Wahlkampfstand der AfD besucht und gestört! Einen kleinen Bericht des Offenen Antifaschistischen Treffen Frankfurt findet ihr im Folgenden.

AfD-Infostand in Offenbach gestört

Am gestrigen Samstag haben rund 50 Antifaschist*innen den Wahlkampfstand der rassistischen Partei AfD am Offenbacher Aliceplatz besucht. Mit Transparenten und Flyern konnte die Außenwirkung des Standes empfindlich gestört werden. Wir sagen: Gegen rechte Krisenlösungen! Keine Stimme den Rechten!

Kommt auch am kommenden Donnerstag nach Offenbach, wenn der Faschist Björn Höcke dort sprechen soll!

Tags:

Comments are closed