Die AfD Baden-Württemberg hat ihren Landesparteitag abgesagt! Im Folgenden zitieren wir ein Statement des Bündnis Stuttgart gegen Rechts.

Liebe Antifaschist*innen,

wir sagen unsere Demonstration gegen den AfD-Parteitag am 6. Februar hiermit ab. Heute wurde bekannt, dass die AfD ihren Parteitag auf der Messe nicht stattfinden lässt. Scheinbar wegen strenger Auflagen des Gesundheitsamts. 

Auch wenn es genügend Gründe gäbe, derzeit gegen den Rechtsruck und rechte Umtriebe auf die Straße zu gehen, mobilisieren wir nicht nach Echterdingen. Wir wollen uns selbst und andere keinem unnötigen Risiko aussetzen.

Das heißt aber nicht, dass wir uns in der Pandemiezeit völlig zurückziehen – das haben wir bislang auch nicht getan. Wenn es nötig ist, gehen wir natürlich – verantwortungsvoll – auf die Straße.

Der Landtagswahlkampf steht vor der Türe und es wird nicht lange dauern, bis uns das Treiben der Rechtspopulisten wieder dazu zwingen wird, gemeinsamen konkreten Gegenprotest zu organisieren – sei es in der Innenstadt, in städtischen Räumen, auf öffentlichen Plätzen oder irgendwo um Stuttgart: Wir werden da sein!

Wir laden euch ein, den Wahlkampf im Sinne unseres Bündnisses zu begleiten. Bald findet ihr über unsere Kanäle weitere Infos dazu.

Stuttgartt gegen Rechts, Januar 2021

Tags:

Comments are closed